"Loving Hug - Versöhnung aus Liebe."

"Verzeihen können. Neu anfangen. Sich lieben. Wertschätzen. Aufs Neue begegnen. Versöhnung macht dies möglich. Sich wieder nah` sein. Zärtlich sein. Füreinander da sein.

Geborgenheit erleben. Nähe spüren. Freude. Glücksmomente neu erleben. Frieden spüren. Wärme. Emotionale Sicherheit.

Sich wieder in die Arme schließen und spüren: "Schön, dass es Dich gibt." Dankbar sein, für den Moment, des Einssein." Tanja Baj

Mit meiner Serie Loving Hug möchte ich Sie im Herzen berühren und dafür sensibilieren, wie schön es ist, wenn man jemanden verziehen hat bzw. jemand einem verzeiht.

Dabei male ich bewusst nur den angenehmen Teil der Versöhnung, nämlich den Moment, wo man sich wieder in die Arme schließt und wieder liebt, bzw. verzeiht und sich wieder mag.

Ein kurzes Video über meine Philosophie von Loving Hug:

Loving Hug - Versöhnung aus Liebe I Momentaufnahme in Millstatt -> Kult1 Privatfernsehen

© 2020 Tanja Baj